Trink gewohnheiten eurer westis


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um den Terrier
Vorheriges Thema anzeigen Hundesachen selber machen Beitrag    Beitrag Wie trinken Hunde Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Queeny2012
Rang 07
Rang 07



Alter: 53
Anmeldedatum: 05.03.2013
Beiträge: 384
Wohnort oder Bundesland: Chemnitz

Hunde der User:
Queeny the White Wonder

BeitragVerfasst am: 18.3.2014, 21:50    Titel:    

Wuff Wuff aus Chemnitz

Queeny trinkt über den Tag halbwegs regelmäßig, also früh zu hause nach dem essen

im Laden hat sie natürlich auch Zugriff auf Wasser. (nach dem gassi gehen)

Aber auch abends zum Fernsehen wird gern noch mal am Napf vorbei geschaut.

Auf längeren dog dog dog haben wir auch ihre Wasserflasche mit. Ein Ententeich,

Bach oder ähnliches tut es da aber auch.

Ehe wir zu "längeren" Autofahrten (20 min) starten, trinkt Queeny auch auf

Kommando noch mal was.

Sie trinkt lieber aus einem vollen Napf, also wird öfters Wasser gewechselt.

Im Garten läuft sie um den Napf herum, auf dem kürzesten Weg zum Teich.

Dort kann sie gleichzeitig Füße kühlen und trinken. kaputtlach.gif kaputtlach.gif
Google Anzeigen

Google Poster











Verfasst am:     Titel: Anzeige    

 
KruemelBB
Rang 11
Rang 11



Alter: 60
Anmeldedatum: 10.11.2010
Beiträge: 1833
Wohnort oder Bundesland: Bielefeld

Hunde der User:
Lion Simba vom Deipen Brook

BeitragVerfasst am: 18.3.2014, 22:42    Titel:    

also auf Wanderungen oder so nehme ich immer die Hundetrinkflasche mit, ich mag es nämlich nicht, wenn Simba aus fremden Näpfen, Teichen etc trinkt, bin eben ne Glucke Verlegen

Mit ca 1 Jahr hat er sich angewöhnt abends vor dem ins-Bettchen-gehen recht viel zu trinken, damals habe ich gedacht, ohje, jetzt muss ich nachts raus, aber dem ist nicht so, die Gewohnheit ist geblieben, wir schlafen dennoch alle beide gut durch dafuer.gif

_________________
Grüsse, Birgit mit Simba
Astrid07
Rang 09
Rang 09



Alter: 65
Anmeldedatum: 05.03.2007
Beiträge: 813
Wohnort oder Bundesland: Ahaus / NRW

Hunde der User:
O`Glendence Everybody`s Eymel (Barclay jr.)
Angel Abigail of Ivy Garden (29.04.2019 :-( )

BeitragVerfasst am: 19.3.2014, 00:49    Titel:    

Barclay trinkt nur frisches kaltes Wasser oder aus unserem Teich. Mr. Green
Wasser auf Zimmertemperatur wird nicht angerührt. Mit den Augen rollen
Abigail ist das egal, sie trinkt auch mehr als Barclay.

_________________
Nic04
Rang 11
Rang 11



Alter: 62
Anmeldedatum: 16.05.2006
Beiträge: 7877
Wohnort oder Bundesland: NRW

Hunde der User:
Kea von den white Dogs
Alex von Bewie, gen. Max +15.4.11
O'Glendence Rose DeWitt Bukater

BeitragVerfasst am: 20.3.2014, 22:03    Titel:    

Hallo,
meine haben auch ganz normale Trinkgewohnheiten, die stark von der Aktivität abhängig sind.

_________________

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft eines Menschen.
(Konrad Lorenz)
Vanessa & Eddie
Rang 02
Rang 02



Alter: 34
Anmeldedatum: 31.03.2014
Beiträge: 12
Wohnort oder Bundesland: Sprockhövel, NRW

Hunde der User:
Eddie
Lucky (Im Hundehimmel)

BeitragVerfasst am: 2.4.2014, 19:33    Titel:    

Mein Eddie trinkt auch sehr wenig, meistens nur einmal am Tag und halt wenn er sich stark angestrengt hat. Als er noch ein Welpe war hat er garnicht getrunken und wenn dann nur einmal kurz geschlappt, ich hatte dann am anfang richtig Panik aber es ist wohl nicht so schlimm.
Regenwasser trinkt er auch total gerne und wenn er mal im Bach schwimmt wird da auch geschlabbelt Mit den Augen rollen
MamaTina
Rang 02
Rang 02



Alter: 43
Anmeldedatum: 21.04.2015
Beiträge: 12
Wohnort oder Bundesland: 35274 Kirchhain

Hunde der User:
Vicco from White Rock of Elz

BeitragVerfasst am: 22.4.2015, 10:42    Titel:    

Huhu!

Also Vicco trinkt recht gut, Minimum einen halben Liter pro Tag. Das muss er allerdings auch, da er im Moment mehr Trockefutter frisst (welches aber auch nur eingeweicht gereicht wird).

Wir haben einen eher kleinen Wassernapf (ca. 250 ml), den ich mehrmals am Tag frisch mache. Wenn ich das nicht mache, trinkt er weniger... Er mag nur frisches, kühles Wasser aus dem Hahn.

Hat unser Westie mich vielleicht gut im Griff Frage Mit den Augen rollen

VLG
bayerlein
Rang 11
Rang 11



Alter: 64
Anmeldedatum: 05.04.2006
Beiträge: 3717
Wohnort oder Bundesland: Rastede

Hunde der User:
Moritz
Bodo

BeitragVerfasst am: 22.4.2015, 21:40    Titel:    

Nö, würde ich nicht sagen meistens mögen sie ja lieber Wasser aus dem Teich oder abgestandenes Wasser.
_________________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Allgemeines rund um den Terrier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Was wurde aus eurer Futteranalyse?? sannchen Aktuelles 1 1.2.2005, 20:57 Letzten Beitrag anzeigen
gogomel
Keine neuen Beiträge Fellbeschreibung eurer Westies seekrabbe Pflege 12 18.2.2012, 16:41 Letzten Beitrag anzeigen
seekrabbe
Keine neuen Beiträge ohrenkrankheiten bei westis Trixi2011 Eilige Fragen, Hilferufe und schnelle Tipps 10 27.11.2010, 11:35 Letzten Beitrag anzeigen
-Birgit-
Keine neuen Beiträge 2 Westis und ein Baby??? Frank32 Aktuelles 14 9.6.2005, 22:03 Letzten Beitrag anzeigen
babababy
Keine neuen Beiträge Artgerechte Ernährung eurer Lieblinge zaubernixe77 Ernährung 19 26.7.2005, 14:45 Letzten Beitrag anzeigen
ma_roth



ImpressumDisclaimerBanner
Powered by phpBB © 2001, 2005 modified by Markus Rehm - Webdesign    Valid HTML 4.01 TransitionalW3C CSS-Validierungsservice