Leptospiroseimpfstoffe schützen Hunde unzureichend



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Aktuelles
Vorheriges Thema anzeigen TOP Westie 2007 wurde ermittelt Beitrag    Beitrag Zimmer statt Zwinger Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Marie
Rang 11
Rang 11



Alter: 58
Anmeldedatum: 05.06.2004
Beiträge: 5929
Wohnort oder Bundesland: Hessen


BeitragVerfasst am: 6.2.2008, 19:02    Titel: Leptospiroseimpfstoffe schützen Hunde unzureichend    

Kleintierpraxis: Leptospiroseimpfstoffe schützen Hunde unzureichend; Halter gefährdet


Hannover (aho) - Tierärzte, Tierpfleger, Züchter und Halter sollten den engen Kontakt mit kranken Hunden und ihren Ausscheidungen vermeiden. Dies raten Veterinärmediziner der Tierärztlichen Hochschule Hannover jetzt im Fachjournal „Tierärztliche Praxis“.

In einer Studie hatten die Wissenschaftler Serum- und Urinproben von Hunden mit erhöhten Nieren und/ oder Leberenzymwerten aus dem Zeitraum 2003–2006 retrospektiv ausgewertet.

Im genannten Zeitraum wurden in den Proben am häufigsten die Leptospiren - Serovare Bratislava, Copenhageni, Grippotyphosa, Pomona, Saxkoebing und Sejroe nachgewiesen.

Dieses Ergebnis ist nach Meinung der Fachleute beunruhigend, da zur Impfung nur bivalente Impfstoff gegen L. icterohaemorrhagiae und canicola zur Verfügung stehen.

Da der Mensch grundsätzlich für alle genannten Serovare empfänglich ist, entsteht besonders für bestimmte Berufsgruppen mit engem Kontakt zu infizierten Hunden bzw. ihren Ausscheidungen haben, eine zunehmende Gefährdung.

Die Wissenschaftler empfehlen dringend, bei Hunden mit schweren unspezifischen Krankheitssymptomen und erhöhten Nieren- bzw. Leberenzymwerten auch bei gültigem Impfnachweis eine Untersuchung auf Leptospiren durchzuführen. Ebenso sollten strenge prophylaktische Hygienemaßnahmen beim Umgang mit dem Patienten und den Proben (Urin, Serum) getroffen werden.
Google Anzeigen

Google Poster











Verfasst am:     Titel: Anzeige    

 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Aktuelles Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Silvester-Knallerei - Hunde und Katze... Angelika vonderlerche Aktuelles 7 28.12.2004, 14:33 Letzten Beitrag anzeigen
Marion
Keine neuen Beiträge Impfschutz von Haustieren unzureichend -Birgit- Impfen 14 21.7.2008, 13:28 Letzten Beitrag anzeigen
Anja O`Glendence
Keine neuen Beiträge wie schützen ? seekrabbe Gesundheit 12 14.1.2019, 02:47 Letzten Beitrag anzeigen
joyjoy22
Keine neuen Beiträge Hundewelpen früher durch Impfung schü... Marie Aktuelles 2 11.10.2006, 22:26 Letzten Beitrag anzeigen
Angelika vonderlerche
Keine neuen Beiträge Baby-Gläschen für Hunde/Salz für Hund... DH8384 Ernährung 35 9.4.2010, 13:46 Letzten Beitrag anzeigen
bettynell



ImpressumDisclaimerBanner
Powered by phpBB © 2001, 2005 modified by Markus Rehm - Webdesign    Valid HTML 4.01 TransitionalW3C CSS-Validierungsservice