Grau Schlemmertöpfe


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen Pferdefleisch als Leckerlis Beitrag    Beitrag Nach dem Kauknochen Pipi Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
jamey
Rang 06
Rang 06



Alter: 57
Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 200
Wohnort oder Bundesland: NRW


BeitragVerfasst am: 14.7.2008, 21:41    Titel: Grau Schlemmertöpfe    

Hi!Füttert von euch jemand das NF von Firma Grau?Ist das Nassfutter empfehlenswert?Was haltet ihr von der Zusammensetzung?Leider kann ich sie nicht reinsetzen.
LG Betty Welle
Google Anzeigen

Google Poster











Verfasst am:     Titel: Anzeige    

 
Christa
Moderator
Moderator



Alter: 70
Anmeldedatum: 02.06.2004
Beiträge: 4948
Wohnort oder Bundesland: Schweiz, Kanton Thurgau

Hunde der User:
Dalmor I m a Star
"Otto "Cairn Ladys One Night Stand
" Emil " Paperlapap"s Whoever
MAGIC IN SEVENTH HEAVEN VOM MÄRCHENGARTEN
Number One of White Beauty

BeitragVerfasst am: 14.7.2008, 22:21    Titel:    

Früher habe ich es mal gefüttert wenn ich unterwegs war.
Meine fressen es nicht so gerne.
LG
Christa

_________________
Warum kann ich keine Beiträge schreiben? | Netiquette | Forums-Regeln

Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
URL=http://imageshack.us][/URL]
germon
Rang 07
Rang 07



Alter: 55
Anmeldedatum: 06.07.2006
Beiträge: 294
Wohnort oder Bundesland: Graubünden / Schweiz

Hunde der User:
Debbi vom Bohrertal/D

BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 08:03    Titel:    

Hallo Betty

Ich gebe ab und zu Grau, bin aber nicht wirklich ein Fan davon.

Es riecht nicht sehr angenehm, Debby frissts ohne Kommentar.

Nur in der Wild-Büchse ist zusätzlich Gemüse drin bei den anderen nur Fleisch oder Fleisch mit Reis.
Ich habe mir damals einen kleinen Vorrat angelegt weil das Auenland in der Schweiz nicht mehr erhältlich ist. Wenn ich die Büchsen aufgebraucht habe werde ich es eher nicht mehr kaufen.

LG Moni
Pia13
Rang 11
Rang 11



Alter: 54
Anmeldedatum: 17.05.2006
Beiträge: 4103
Wohnort oder Bundesland: RLP/ Westerwald

Hunde der User:
Aischa *Juni 1994 +31.10.2006
Kira *27.06.03
Emmily *15.02.2009

BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 08:46    Titel:    

Hallo Betty,

ich hab's versucht, ebenso wie Auenland. Natürlich nicht selbst probiert Mr. Green
Mit beiden Dosen brauche ich Kira nicht kommen.
Madame meint: dagegen.gif

Von der Zusammensetzung ist es mE ok - mußt halt etwas tunen mit Kohlenhydraten, aber das finde ich persönlich nicht schlecht.

Es scheint nur nicht sonderlich zu schmecken, wenn ich Kira glauben darf.

_________________



„Haben Tiere eine Seele und Gefühle“ kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
(Eugen Drewermann)
AndreaundTimmy
Rang 07
Rang 07



Alter: 66
Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 494
Wohnort oder Bundesland: Frechen


BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 11:20    Titel:    

Hallo Betty,

habe mit Grau Nassfutter mal Timmys Trofu " verfeinert". Mein wirklich mäkeilger Köter fand das Futter nicht schlecht.
Da sieht man mal wieder, "Geschmäcker" sind wirklich verschieden.

Zur Zeit "verfeinere" ich mit Dosen von Maxipur. das riecht super lecker( zumindest für meine Nase, sehr fleischig!). Dem Hund schmeckt das sehr gut.
Vielleicht wäre das mal was, die bieten Probepakete zu einem recht günstigen Preis an.

LG
Andrea
Biggi und Lenny
Rang 07
Rang 07



Alter: 60
Anmeldedatum: 13.05.2008
Beiträge: 490
Wohnort oder Bundesland: NRW, Lindlar

Hunde der User:
Lenny

BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 13:41    Titel:    

Hallo Andrea,

hm, nun habe ich da mal eine Frage an Dich....ich meine mal gelesen zu haben, dass man Nassfutter nicht mit Trockenfutter mischen soll, weil die beiden Futter verschieden verdaut werden, Nassfutter ist in ca. 6 Stunden durch, Trockenfutter in 12 Stunden ?!
Oder bin ich da jetzt falsch informiert ? Du wirst es mir sicher sagen Sehr glücklich

Liebe Grüße

Biggi

_________________
Von 100 Menschen liebe ich einen, von 100 Hunden 99 Smilie
bayerlein
Rang 11
Rang 11



Alter: 61
Anmeldedatum: 05.04.2006
Beiträge: 3717
Wohnort oder Bundesland: Rastede

Hunde der User:
Moritz
Bodo

BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 13:52    Titel:    

Hallo,

Also wir haben auch immer mal die Dosen von Grau zu Hause. Und zwar Wild mit Gemüse und Nudeln.

Ich finde sie in Ordnung und dem Moritz hat das Futter immer gut geschmeckt. essen

Aber danach brauchen wir garnicht gehen, denn er frisst alles, jetzt bekommt er ja Pferdefleisch mit Kartoffeln und sonst nichts.

Da frisst er auch alles auf Klatschen braver Hund


Conni und Moritz Welle
Amarena
Rang 06
Rang 06



Alter: 56
Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 214
Wohnort oder Bundesland: NRW


BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 13:57    Titel:    

Hallo Conny,

gibst du denn noch irgendwie Vitamine, Calcium oder so was dazu? (Weil du schreibst, sonst nichts).

Von den Graudosen hatte ich zwei von meiner Freundin zum Probieren bekommen (natürlich nicht für mich zungeraus.gif ). Ich fand sie so lala.
Ein bisschen langweilig nur mit dem Reis drin. Roch allerdings nicht schlecht. Tyler war jetzt nicht so der größte Fan.

Gruß Anja
bayerlein
Rang 11
Rang 11



Alter: 61
Anmeldedatum: 05.04.2006
Beiträge: 3717
Wohnort oder Bundesland: Rastede

Hunde der User:
Moritz
Bodo

BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 14:07    Titel:    

Hallo Anja,

ich , oder besser gesagt Moritz macht im Moment eine Ausschlußdiät. Die dauert so 10 Wochen und da gitbt es nichts dazu.

Conni und Moritz
AndreaundTimmy
Rang 07
Rang 07



Alter: 66
Anmeldedatum: 30.08.2006
Beiträge: 494
Wohnort oder Bundesland: Frechen


BeitragVerfasst am: 15.7.2008, 14:53    Titel:    

Hallo Biggi,

es mag sein, dass man Nass und Trofu nicht mischen soll wegen der unterschiedlichen Verdauungszeiten. Zumindest ist das wohl die Meinung vieler. Mir persönlich ist das wurscht, ich habe bei Timmy immer 1-2 EL Dosenfutter drüber gegeben. Das handhabe ich jetzt 8,5 jahre so und es hat ihm nie geschadet. Trofu solo frisst er nun mal nicht, ist ihm vielleicht zu langweilig. Mit den verschiedenen Nassfuttersorten bringe ich auch immer einen anderen Geruch/Geschmack rein und das gefällt ihm anscheinend.
Jetzt wo er Diabetiker ist und ein bestimmtes trofu jeden tag fressen muss, ist die Abwechslung noch wichtiger.
Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, wie er das Futter schmackhafter gestaltet- zumindest wenn man einen mäkeligen Fresser hat.
In diesem Sinne
LG
Andrea
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Grau Redaktionsservice Anja O`Glendence Aktuelles 0 17.3.2006, 13:27 Letzten Beitrag anzeigen
Anja O`Glendence
Keine neuen Beiträge Grau in der Schweiz Christa Ernährung 2 2.2.2008, 18:29 Letzten Beitrag anzeigen
babababy
Keine neuen Beiträge Grau Reismix mit Gemüse Biggi und Lenny Ernährung 2 29.8.2008, 09:55 Letzten Beitrag anzeigen
Biggi und Lenny
Keine neuen Beiträge Futterfrage zu Firma Grau petra.reinartz Ernährung 4 1.8.2005, 20:17 Letzten Beitrag anzeigen
elfenland
Keine neuen Beiträge Frage zu Grau Welpenfutter! Manustein Eilige Fragen, Hilferufe und schnelle Tipps 13 16.8.2006, 16:52 Letzten Beitrag anzeigen
Anja O`Glendence



ImpressumDisclaimerBanner
Powered by phpBB © 2001, 2005 modified by Markus Rehm - Webdesign    Valid HTML 4.01 TransitionalW3C CSS-Validierungsservice