wie schützen ?


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Gesundheit
Vorheriges Thema anzeigen Allergiker Beitrag   
Autor Nachricht
Ellie1968
Rang 11
Rang 11



Alter: 52
Anmeldedatum: 01.03.2009
Beiträge: 7757
Wohnort oder Bundesland: Baden-Württemberg

Hunde der User:
Mr. Spencer

BeitragVerfasst am: 8.11.2011, 15:58    Titel:    

Na denn mal los, Birgit - selbst ist das Frauli! Klatschen Klatschen Klatschen
_________________
Google Anzeigen

Google Poster











Verfasst am:     Titel: Anzeige    

 
wusix
Rang 00
Rang 00



Alter: 47
Anmeldedatum: 19.09.2018
Beiträge: 1
Wohnort oder Bundesland: Hannover


BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 06:11    Titel:    

Ich habe das Problem, dass mein Hund extreme Probleme mit seinem Fell hat, hierbei bin auch ich auf Nachtkerzenöl gestoßen, da es das Fell extrem geschmeidig machen soll und hier bestimmte Inhaltsstoffe enthalten sind, welche so nicht aufgenommen werden können. Ich habe jetzt erst mal das hier von Natrea genommen. Was haltet ihr davon?
joyjoy22
Rang 00
Rang 00



Alter: 26
Anmeldedatum: 11.01.2019
Beiträge: 4
Wohnort oder Bundesland: United State of America


BeitragVerfasst am: 14.1.2019, 02:47    Titel:    

It's the shedding season again, and I feel like its time for Copper to undergo grooming again. Anyone who has an idea on how to minimize fur loss aside from removing his fur?
matisph03
Rang 00
Rang 00



Alter: 36
Anmeldedatum: 01.04.2020
Beiträge: 1
Wohnort oder Bundesland: Paris


BeitragVerfasst am: 1.4.2020, 09:00    Titel:    

Ellie1968 hat folgendes geschrieben:
Hier im Forum wurde schon oft über Mäntelchen ja oder nein geschrieben.
Spencer hat auch ein Regencape und einen Pulli.
Die kommen zwar eher selten zum Einsatz (sein Fell ist ja inzwischen auch dichter und fester), aber wenn es sein muss - warum nicht?
Ihn stört es nicht. Er läuft mit wie ohne gleich.
Im Winterurlaub habe ich ihn sogar einen Fleeceoverall angezogen, damit er lange Wanderungen im Schnee ohne lästige Eisbommel machen konnte.
Meine THP hat in der letzten kalten Saison von sehr vielen kurzbeinigen Hunden erzählt, die wegen Blasen- und Nierenproblemen u.ä. bei ihr waren.
Von Bekleidung nur aus optischen Gründen forum rachat de crédit surendettement (sozusagen "pimp my dog" mit Glitzer und Glimmer) halte ich persönlich nichts.
Ich würde vielleicht den TA oder THP darauf snsprechen.
Gerade wenn Dein Wuffel diese Haut-/Fellprobleme.
Gute Besserung! liebe

Sie sollten Petersiliensaft erhalten, wenn sie ein Nieren- oder Verdauungsproblem haben.
Lennart123
Rang 01
Rang 01



Alter: 41
Anmeldedatum: 28.05.2020
Beiträge: 6
Wohnort oder Bundesland: Deutschland


BeitragVerfasst am: 29.5.2020, 12:54    Titel:    

Ich versuche den Hund, Hund sein zu lassen. Das heißt keine eigenartigen Klamotten oder sonst was. Wenn es mal kälter ist muss er sich halt mehr bewegen. Und das macht er auch. Er weiß sich selber zu helfen. da wir hier auch keine -20 Grad haben und nicht in Sibirien leben ist das alles halb so wild.
Lennart123
Rang 01
Rang 01



Alter: 41
Anmeldedatum: 28.05.2020
Beiträge: 6
Wohnort oder Bundesland: Deutschland


BeitragVerfasst am: 1.6.2020, 14:07    Titel:    

wusix hat folgendes geschrieben:
Ich habe das Problem, dass mein Hund extreme Probleme mit seinem Fell hat, hierbei bin auch ich auf Nachtkerzenöl gestoßen, da es das Fell extrem geschmeidig machen soll und hier bestimmte Inhaltsstoffe enthalten sind, welche so nicht aufgenommen werden können. Ich habe jetzt erst mal das hier von Natrea genommen. Was haltet ihr davon?


Nachtkerzen-öl habe ich auch für sein Fell benutzt mit sichtlichem Erfolg. Allerdings bekam ich damals den tollen Tipp, DMSO mit Nachtkerzen-öl zu vermischen, da dass Öl noch viel intensiver wirkt, und das hat es auch Smilie

Sicherlich würde Alleine das Öl reichen aber wenn man den Unterschied sieht, will man es nicht mehr anders machen. Und das gute ist das es nicht nur äußere Pflege ist. sondern auch innere, weil etwas von der Mischung auch aufgenommen wird was sehr gut ist für die innere Gesundheit. Ich empfehle es all meinen Freunden, nicht nur für die Hunde, für uns ist das genauso eine Tolle Pflege. Mein Haut ist geschmeidig wie eh und jeh...kannst mal schauen wenn es dich interessiert http://dmso360.de.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Gesundheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Leptospiroseimpfstoffe schützen Hunde... Marie Aktuelles 0 6.2.2008, 19:02 Letzten Beitrag anzeigen
Marie
Keine neuen Beiträge Hundewelpen früher durch Impfung schü... Marie Aktuelles 2 11.10.2006, 22:26 Letzten Beitrag anzeigen
Angelika vonderlerche
Keine neuen Beiträge Silvester-Knallerei - Hunde und Katze... Angelika vonderlerche Aktuelles 7 28.12.2004, 14:33 Letzten Beitrag anzeigen
Marion



ImpressumDisclaimerBanner
Powered by phpBB © 2001, 2005 modified by Markus Rehm - Webdesign    Valid HTML 4.01 TransitionalW3C CSS-Validierungsservice