Pieschern gehen


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Eilige Fragen, Hilferufe und schnelle Tipps
Vorheriges Thema anzeigen Giftköder in Nürnberg Langwasser Beitrag    Beitrag Ellybaby juckt sich stark Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Joschi
Rang 03
Rang 03



Alter: 52
Anmeldedatum: 17.01.2006
Beiträge: 41
Wohnort oder Bundesland: Schleswig-Holstein


BeitragVerfasst am: 1.2.2006, 17:46    Titel: Pieschern gehen    

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin noch neu im Forum und habe mal eine Frage an Euch:
Wir haben einen 15 Monate alten Rüden. Wie oft ist es normal, daß er zum pieschern raus muß?
Konfus Er muß fast jede Stunde raus. Mit den Augen rollen Bin ich gerade mit ihm draußen gewesen, sitzt er meist dann nach 10 Minuten schon wieder an der Tür. Hab auch schon rausgefunden, daß er manchmal auch nur zum rumtoben raus will. Dann ignoriere ich das. Ist es normal, daß Rüden ihre Blase nicht ganz leeren? Wir hatten vorher eine Hündin, bei der mußten wir nicht so oft raus.
Google Anzeigen

Google Poster











Verfasst am:     Titel: Anzeige    

 
schniebler
Rang 09
Rang 09



Alter: 61
Anmeldedatum: 29.08.2004
Beiträge: 915
Wohnort oder Bundesland: Mainfranken

Hunde der User:
Sparkling Tiramisu genannt Joy

BeitragVerfasst am: 1.2.2006, 17:55    Titel: Gassi Gehen !    

Hallo,

also ich hatte ja vor meiner Joy (Hündin) einen Rüden (Rambo),
dazu kann ich nur sagen bis seine Blase wirklich leer war konnte
es schon über einen sagen wir einmal großen Zeitraum dauern.
Es hat mich immer verwundert, dass er sogar nach über einer
Stunde noch markieren konnte. Kein Baum wurde vergessen ! Mr. Green

Bei den Hündinnen geht es weitaus schneller, außer wenn Joy läufig ist,
da wird sich auch oft hingesetzt.

Hat sich Dein Rüde vielleicht die Blase verkühlt und wie lange und
oft geht Ihr denn Gassi ?

Liebe Grüße
Harriet und Joy

_________________
Ushi
Rang 11
Rang 11



Alter: 64
Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 2212



BeitragVerfasst am: 1.2.2006, 18:27    Titel:    

Hallo @Joschi!

Ein Rüde im Alter von 17 Monaten ist in dieser Hinsicht ausgewachsen, d.h. es sollte genügen, wenn du tagsüber im Abstand von 4-5 Stunden mit ihm rausgehst. Allerdings musst du ihm schon die Gelegenheit geben, so 1/2 Stunde lang seine "Geschäfte" zu erledigen, ein Rüde wird praktisch nie seine Blase auf einmal entleeren. Nach spätestens 1/2 Stunde kannst du annehmen, dass er kein dringendes Bedürfnis mehr hat.

Mein Idefix geht morgens um ca. 9 Uhr mit mir nur 1/2 Stunde, mittags aber gut 1 Stunde, nachmittags um 4 nochmal gut 1 Stunde, und abends so um 9 meistens nur ca. 1/4 Stunde. Dann hält er mühelos durch bis zum nächsten Tag.

Du merkst ja an seinem Verhalten, wie eilig er es wirklich hatte: wenn er nur das Bein hebt und ein paar Tropfen abgibt, dann hätte er gut und gern noch ein paar Stunden warten können Winken . Wenn er aber das Bein hebt und ganz lang uriniert, dann war's wirklich in der letzten Sekunde, dass er rausgekommen ist!

Natürlich ist das wieder von Hund zu Hund verschieden, wie lange er wirklich durchhält. 1 Stunde ist jedenfalls zu wenig - vielleicht hat er ja wirklich eine Harnwegsinfektion? Oder er hat sich nur angewöhnt, euch alle Stunden zu sekkieren, weil's draußen einfach so lustig ist. Lachen

lG

Ilse
chrissi69
Rang 06
Rang 06



Alter: 50
Anmeldedatum: 27.01.2006
Beiträge: 188
Wohnort oder Bundesland: Sachsen

Hunde der User:
Xandro vom Aufeld
Beatrix von Mühlenberg
Franzi of little white Angels

BeitragVerfasst am: 1.2.2006, 19:37    Titel:    

Sehr glücklich Wir gehen mit unserem Shelly(Rüde) auch 3 bis 4 mal am Tag raus jedesmal circa 1/2-3/4 Std spazieren aber er laüft auch meistens noch bei uns den halben Tag im Garten rum.
Chrissi
Bianca+Lucky
Rang 08
Rang 08



Alter: 34
Anmeldedatum: 11.09.2005
Beiträge: 623
Wohnort oder Bundesland: Dorsten

Hunde der User:
Golden Lucky vom Deipen Brook

BeitragVerfasst am: 1.2.2006, 20:00    Titel:    

Hallo Joschi,
also ich würd sagen, dass jede Stunde bei einem Rüden im dem Alter schon recht oft ist. Mein Lucky war da in dem Alter weit aus geduldiger und hat auch drei- vier Stunden Ruhe gegeben und sich irgendwo in eine Ecke verkrümmelt.

Bei einem Rüden ist es übrigens ganz normal, dass er immer markiert wenn er rausgeht. Lucky markiert auch nach dreistündigem Spaziergang noch. Wahrscheinlich hat dein Hund einfach Spaß draußen und sein Drang rauszukommen hängt weniger davon ab, dass er pieschern müsste. Ansonsten würde ich echt mal klären lassen, ob er nichts an der Blase hat.

Joschi hat folgendes geschrieben:
Hab auch schon rausgefunden, daß er manchmal auch nur zum rumtoben raus will. Dann ignoriere ich das.

Woran erkennst du, ob er pieschern muss, oder ob er nur raus möchte um zu toben? Lucky reagiert da immer gleich.

Liebe Grüße,
Bianca

_________________


" Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen." Oliver Lobes
else
Rang 11
Rang 11



Alter: 61
Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 1895
Wohnort oder Bundesland: NRW Bonn

Hunde der User:
Hermann
Hermann 19.01.2005

BeitragVerfasst am: 2.2.2006, 00:02    Titel:    

also ich würd auch als erstes durch den ta abklären lasen, ob er was an der blase hat.
es ist schon normal, dass rüden immer noch ein tröpfchen in petto haben zum markieren. wie ilse schon schrieb: hat der kleine mann es nötig, dann ist der erste bach entsprechend groß und wird möglichst schnell erledigt. der rest wird durch "zeitung lesen" und dementsprechend markieren entleert.
wenn dein hund sich nach einer std meldet, muss er dann viel pillern, oder markiert er nur?
mit 15 monaten müsste er eigentlich einige stunden aushalten. oder er ist ein gerissener kleiner rabauke, dass er , wie du schon geschrieben hast, einfach nur raus will zum toben.
wenn er wirklich jammernd an der tür sitzt ( so macht es hermann), dann ist "schicht im schacht" und "sträßchen gehn" angesagt. da läßt er sich auch durch keine spiele oder so ablenken. dann muß er raus. hermann ist 1 jahr. wir gehen morgens zwischen 7 und 10 mit ihm raus. kommt immer drauf an, wann er abends das letzte mal draussen war. das nächste mal ist so zwischen 12 und 14 uhr, dann zwischen 16 und 17 uhr und dann zwischen 21 und 22 uhr. und die nacht ist ruhe.
und ist zwischendurch echt not angesagt, dann sitzt er quitschend vor der tür. und er muss dann wirklich!!!!!!!!!!
lg
petra
Joschi
Rang 03
Rang 03



Alter: 52
Anmeldedatum: 17.01.2006
Beiträge: 41
Wohnort oder Bundesland: Schleswig-Holstein


BeitragVerfasst am: 2.2.2006, 15:40    Titel: Pieschern gehen - Sorry    

Hallo!!! Echt lieb, daß Ihr geantwortet hat. Tut mir echt total leid Traurig , ich hab mich beim Alter verschrieben. Unser Rüde ist 15 Wochen alt. Wir gehen max. richtig spazieren höchstens eine 1/4 Stunde. Ansonsten macht er seine Geschäfte "groß" und "klein" bei uns noch im Garten. Wenn wir spazieren gehen, dann macht er noch nichts. Dafür ist die Umgebung und die ganzen neuen Gerüche wohl noch zu interessant. Ja, und bei uns im Garten bleiben wir natürlich solange, bis er sein Geschäft, egal welches, erledigt hat. Ob mir nun vielleicht noch mal jemand antwortet? Konfus
Bobbyline
Rang 08
Rang 08



Alter: 53
Anmeldedatum: 16.02.2005
Beiträge: 543
Wohnort oder Bundesland: Sachsen / Landkreis Meißen

Hunde der User:
Amur
Sweet Merlin

BeitragVerfasst am: 2.2.2006, 16:31    Titel:    

Hallo Joschi,

also bei 15 Wochen ist das normal mit dem häufigen "Pieseln" und wenn er dann auch schon sauber ist. Klasse Klatschen

In dem kleinen Hundekörper ist ja auch nur eine kleine Blase und die muß folglich öfterer entleert werden.
Also wir sind mit unseren Amur auch jede Stunde gerannt. Er konnte das auch nicht sehr lange halten

Tschüß Bobbyline
Ushi
Rang 11
Rang 11



Alter: 64
Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 2212



BeitragVerfasst am: 2.2.2006, 18:21    Titel:    

Hallo Joschi, da dann ist doch alles klar! Da ist er aber schon brav, dass er anzeigt, wenn er rausmuss! Ich würd auch wirklich JEDESMAL mit ihm gehen, auch wenn er dann eigentlich nur Action will. Aber er lernt, dass Anzeigen sicher hilft, wenn man mal muss Winken Und immer brav loooooben, wenn er sein Lacki oder Häufchen gemacht hat, aber das wisst ihr ja sicher. Winken

Ob es sehr g'scheit ist, wenn er sein Geschäft immer auf eurem Grundstück macht? Aber vielleicht dehnt er sein Revier dann eh von selbst aus, wenn er größer ist.

lG und weiterhin viel Freude mit dem Kleinen!

Ilse
else
Rang 11
Rang 11



Alter: 61
Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 1895
Wohnort oder Bundesland: NRW Bonn

Hunde der User:
Hermann
Hermann 19.01.2005

BeitragVerfasst am: 2.2.2006, 20:48    Titel:    

hallo joschi!
Mr. Green Mr. Green Mr. Green
kann ja schon mal passieren, dass man sich im alter verhaut!
kaputtlach.gif
wenn er sich mit 15 wochen schon meldet, könnt ihr froh sein!
vielleicht sollte ihr, wenn er sich meldet, mal nicht mit ihm in den garten, sondern vom grundstück weggehn. er wird sicher lernen, dass man auch da wunderbar pieseln und kackern kann. klar dass er da mehr ebgelenkt wird, aber das kriegt der kleine mann schon hin. hermann läßt sich heute noch mit einem jahr von allem möglichen (vögel, blätter, die sich bewegen usw.) ablenken. und wenn er gemacht hat immer viel loben!
lg
petra
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Westieforum.de Foren-Übersicht -> Eilige Fragen, Hilferufe und schnelle Tipps Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2




 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Gassi gehen Yasmini Erziehung 13 24.8.2004, 14:06 Letzten Beitrag anzeigen
Yasmini
Keine neuen Beiträge So kann es gehen... Marianne Allgemeines rund um den Terrier 23 28.1.2010, 22:28 Letzten Beitrag anzeigen
Ellie1968
Keine neuen Beiträge Gassi gehen chevyg Verhalten 20 12.12.2004, 08:36 Letzten Beitrag anzeigen
MarkusK
Keine neuen Beiträge Gassi gehen??? Bella1 Eilige Fragen, Hilferufe und schnelle Tipps 22 23.7.2006, 16:20 Letzten Beitrag anzeigen
Bella1
Keine neuen Beiträge Gassi gehen Christine Allgemeines rund um den Terrier 5 13.11.2004, 16:44 Letzten Beitrag anzeigen
Christine



ImpressumDisclaimerBanner
Powered by phpBB © 2001, 2005 modified by Markus Rehm - Webdesign    Valid HTML 4.01 TransitionalW3C CSS-Validierungsservice